Ausschüsse

Schiedsrichterausschuss

Der IHD-Schiedsrichterausschuss ist verantwortlich für die Aus- und Weiterbildung der Schiedsrichter mit IHD-Lizenzen sowie die Vergabe der leistungsbedingten Lizenzen als auch den leistungsgemäßen Einsatz der Schiedsrichter (eine Delegierung ist möglich). Zudem erarbeitet der Ausschuss Vorschläge für die Verbesserung der Aus- und Weiterbildung und der Spielregeln an den IHD-Vorstand zur Weiterleitung an die FIRS.

Die Mitglieder des Ausschusses werden auf Vorschlag vom IHD-Vorstand berufen und abberufen. Die Mitglieder des Ausschusses können aus ihrer Mitte einen Sprecher des Ausschusses und zwei Stellvertreter des Sprechers wählen. Dieser Ausschuss sollte sich aus erfahrenen Schiedsrichtern möglichst mit internationaler Erfahrung, den Schiedsrichterobmännern der LRIVs, den Schiedsrichterbeobachtern und ein Vertreter der IHD-Geschäftsstelle als beratendes Mitglied zusammensetzen.

Funktion Name Vorname
SR-Obmann Pfeffer Nils
E-Mail SR-Obmann
SR-Ausschuss Albrecht Marco
Löw Michael
Lepich Peter
Lattemann Stefan
Köhler (Obmann Hessen) Winfried
Kirschner (Obmann Baden) Tina

 

Disziplinarausschuss

 

Der Disziplinarausschuss entscheidet, unter Ausschluss des ordentlichen Rechtsweges, über Strafen gemäß § 14.1 WKO im Sinne eines sportgerechten und ordnungsgemäßen Inline-Hockey-Sportes. Verstöße gegen Sauberkeit, Sportlichkeit, Fairness, Recht, Disziplin, Ehrlichkeit (z. B. Betrug, Fälschung), die Ausführungen der WKO (sofern nicht schon explizit geregelt), sonstige Bestimmungen und Entscheidungen der IHD sowie gegen das Ansehen des Inline-Hockeys werden geahndet.

Der Disziplinarausschuss besteht aus drei Mitgliedern, und zwar dem Vorsitzenden und zwei Beisitzern; des Weiteren wird vorsorglich ein Stellvertreter bestimmt. Die Mitglieder des Disziplinarausschusses und deren Stellvertreter müssen verschiedenen Mitgliedsvereinen angehören. Der Vorsitzende ernennt seinen Stellvertreter, der Beisitzer des Disziplinarausschuss sein muss.

 

Funktion Name Vorname
Vorsitzender Sültenfuß Dirk-Peter
stellv. Vorsitzender Schwerdtfeger Brigitte
Beisitzerin Rohrwasser Aglaia
stellv. Beisitzer Albrecht Marco

 

Berufungskammer

 

Die Berufungskammer ist die höchste rechtliche Instanz der IHD. Die Berufungskammer der IHD entscheidet, unter Ausschluss des ordentlichen Rechtsweges, über Einsprüche (gemäß § 18 WKO) gegen Strafmaßnahmen und Entscheidungen der Organe der IHD.

Die Berufungskammer besteht aus drei Mitgliedern, und zwar dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden und einem Beisitzer; des Weiteren werden zwei Stellver­treter bestimmt.

 

Funktion Name Vorname
Vorsitzender Gerhold Sönke
Beisitzer Klose Bernd
Beisitzer Lehne Olaf